a

MIN Medical hat sich auf den Vertrieb und Marketing medizintechnischer Innovationen spezialisiert.

Franz Schalk-Platz 9/2

1130 Wien, Austria



+43 (0) 660/107 67 67

office@minmedical.at



Montag - Donnerstag: 09:00 - 17:00

Freitag: 09:00 - 13:00

Vorgeformte Halbmaske – Honeywell 5210 – FFP2

Mehr Sicherheit für Ihre Mitarbeiter

Schützt gegen Staub, Nebel und Rauch mit Kalziumkarbonat, Ton, Kaolin, Zellulose, Baumwolle, Mehl, eisenhaltige Metalle, Zement, Natriumsilikat, Schwefel, Glasfaser und Kunststoff, Hartholz, Kohle, Quarz, nicht eisenhaltige Metalle, Kupfer, Aluminium, Barium, Titan, Vanadium, Chrom, Mangan, Molybdän, pflanzliche und Mineralöle, Hilfsstoffe für die Metallverarbeitung (diese Liste ist nicht vollständig).

Maximales Schutzniveau:

Einsetzbar gegen feste und/oder flüssige Aerosole bis zu einer maximalen Schadstoffkonzentration 10 x MAK* (nach EN 149:2001). Bei spezifischen Gefahrenstoffen können Einschränkungen bestehen. Bitte geltende Sicherheits- und Arbeitsschutznormen beachten.

* MAK: maximale Arbeitsplatzkonzentration

Eigenschaften:

  • Effektive Filterwirkung deckt alle Anwendungsbereiche der Einweg-Atemschutzausrüstung ab
  • Garantierte Sicherheit, entspricht den neuesten Bestimmungen
  • Ultraweiche Willtech-Dichtlippe im Nasenbereich für guten Dichtsitz
  • Willtech-Dichtlippe mit absorbierenden Eigenschaften vermeidet Hautreizungen und erhöht die Akzeptanz
  • Willtech-Dichtlippe mit Schaumstoff und dichter Folie für verbesserten Schutzfaktor und höchste Akzeptanz
  • Hypoallergene Willtech-Dichtlippe Kein Allergierisiko
  • Vorgeformter Nasensteg: Guter Dichtsitz, keine Leckagen
  • Farbiger Nasensteg: Die Farbkodierung verbessert die Maskenauswahl und die Kontrolle: größere Sicherheit, Zeiteinsparung
  • Dolomitstaub-Einspeicherungstest bestanden – Geringer Atemwiderstand entlastet den Maskenträger
  • Belastungstest mit 120 mg: Maske muss innerhalb normaler Gebrauchsdauer nicht gewechselt werden.
  • 4-Punkt-Bebänderung: Keine Leckagen, guter Dichtsitz
  • Leichte Maske: 10 g
  • Formstabil auch in feuchtem Zustand (Atemfeuchtigkeit) und bei hoher Belastung
  • Angeheftete Gummibänder, sehr weich und robust für Zeit- und Sicherheitsgewinn
  • Heftung an speziellen Verlängerungen außerhalb der Atemzone zur Vermeidung des Risikos von Undichtigkeit
  • Maske ohne Latex, Silikon oder PVC
PARTNERSCHAFT:

MIN Innovations-Partner:
Sperian Protection Deutschland GmbH & Co KG (Honeywell)

DOWNLOAD:

Dokument zum Download:
Datenblatt 1005584 – HW-5210

Produktinformation:

Filtrierende Halbmaske Honeywell 5210 M/L der Schutzklasse FFP2D (ARTIKEL-NUMMER: 1005584)

Zertifizierungen:

EU-Kategorie PSA: 3
Qualitätssicherung: ISO 9001 / 2000
EU-Baumusterprüfbescheinigung: EU Attestation

Informationen:

Unter diesem Link bekommen Sie detailliertere Informationen:
Honeywellsafety

INHALT:

1 Pkg. = 20 Stück